Feiern. Erleben. Genießen.

Niersteiner Winzerfest vom 3. bis 6. August 2018

Den Weinabsatz steigern – so ist die Idee zum ersten Niersteiner Winzerfest entstanden. Das war 1935. Mittlerweile ist es zum größten Weinfest zwischen Mainz und Worms geworden und weit mehr als nur Werbung für guten Wein. 83 Jahre Niersteiner Winzerfest feiern die Niersteiner in diesem Jahr.

Feiern wie bei Freunden
Auf dem Marktplatz, dem Fronhof, dem Tempelhof, im Saalpförtchen, in der Oberdorfstraße, der Rheinstraße sowie am Rheinufer warten das ganze Festwochenende die Winzer, Vereine und Schausteller. Im Green Room gibt es Alkoholfreies. In der Rheinstraße, dem Verbindungsstück zwischen Rheinufer und Marktplatz, gibt es Stände mit Kunsthandwerk zum Stöbern, am Rheinufer u.a. das Riesenrad und einen Autoscooter.
(Foto: Hans Bürkle)

HIER können Sie sich hier eine PDF-Datei herunterladen mit Informationen über

  • das Festprogramm
  • eine Übersicht über die Festwirte und Essensstände inklusive Lageplan
  • die Fahrtzeiten des Winzerfestbusses
  • die Zugfahrtzeiten der Deutschen Bahn.

 

Festprogramm
(Änderungen vorbehalten)

Donnerstag, 2. August 2018

17.00 Uhr Große Qualitäts-Weinprobe
»Nierstein kann auch ROT!«

Festauftakt im Niersteiner Park (Einlass Eingang Bildstockstraße 10 ab 18.00 Uhr)
Vorstellung der Niersteiner Weinkönigin 2019/2020
Probenleitung: Christine Huff, ehemalige Rheinhessische Weinprinzessin
Musikalische Unterhaltung durch das » reLounge Duo«
Eintritt: 20,- Euro inkl. 1 Festglas

Vorverkaufsstellen: Stadtverwaltung Nierstein, Bildstockstraße 10
Bäckerei Strub, An der Kaiserlinde 4 und Restkarten an der Abendkasse
.

 

Freitag, 3. August 2018

17.00 Uhr Öffnung der Feststände und Winzerhöfe.
17.30 Uhr Feierstunde der Stadt Nierstein im Niersteiner Park
mit Weinschöffenzeremonie.
19.30 Uhr Eröffnung des Winzerfestes auf der Marktplatzbühne durch Gernot Ebling, 1. Vorsitzender Verkehrs-Verein Nierstein, und den Ritter Hundt. Grußworte durch den Stadtbürgermeister Thomas Günther, die Rheinhessische Weinkönigin Lea Kopp und die Niersteiner Weinkönigin Laura Hessinger. Salutschüsse durch die Mainzer Stadtsoldaten. (Achtung: Lautstärke!)
20.00 Uhr Lounge & Pop mit Glanzblick bis 24.00 Uhr auf dem Fronhof
20.30 Uhr Rock-Night mit Just DEXTER bis 1.00 Uhr auf der Marktplatzbühne.
  Musik, Tanz und Unterhaltung in vielen Winzerhöfen.

 
Samstag, 4. August 2018

10.00 Uhr Winzerfesttunier der »Alten Herren« der Handballabteilung des TV 1901 Nierstein e.V. auf dem Sportplatz (Eingang Bildstockstraße).
14.00 Uhr Öffnung der Feststände am Rheinufer.
15.00 Uhr Schifferstechen auf dem Rhein - Vorkämpfe der DLRG Nierstein.
17.00 Uhr Öffnung der Feststände und Winzerhöfe.
20.00 Uhr Rock, Pop und Folk mit "SAFTIG" bis 24.00 Uhr auf dem Fronhof.
20.30 Uhr Party & Soul mit FUNKY FREDS bis 1.30 Uhr auf der Marktplatzbühne.
  Musik, Tanz und Unterhaltung in vielen Winzerhöfen.

 
Sonntag, 5. August 2018

11.00 Uhr Das Paläontologische Museum am Marktplatz ist ab 11.00 Uhr geöffnet.
11.00 Uhr Weinwanderung mit dem Rheinhessischen Kultur- und Weinbotschafter Hans Raddeck;
Treffpunkt: Marktplatz.
13.00 Uhr Öffnung der Feststände am Rheinufer.
14.00 Uhr Öffnung der Feststände und Winzerhöfe.
15.00 Uhr Kaffee und Kuchen am Weinstand des Weinguts Julianenhof auf dem Fronhof sowie im Weingut Gustav Strub in der Rheinstraße.
15.00 Uhr Platzkonzert mit den »Kilianos« bis 17.30 Uhr auf der Marktplatzbühne.
16.00 Uhr Schifferstechen auf dem Rhein - Endkämpfe der DLRG Nierstein.
19.00 Uhr Chillig-cool-loungiger Abend mit der online acoustic lounge bis 23.00 Uhr auf der Marktplatzbühne.
20.00 Uhr Siegerehrung der Schifferstecher-Wettkämpfe auf dem Marktplatz.
  Musik, Tanz und Unterhaltung in vielen Winzerhöfen.

 
Montag, 6. August 2018

10.00 Uhr Frühschoppen beim VfR Nierstein auf dem Fronhof, auf der Terrasse des Best Western Wein- und Parkhotels Nierstein und beim »Midnight Ladies Supporter Club« (MLSC) im Weingut Geschwister Schuch.
11.00 Uhr Leberknödelessen im Weingut Staiger auf dem Tempelhof.
17.00 Uhr Öffnung der Weinstände und Winzerhöfe.
19.30 Uhr Aktuelle Hits und Klassiker mit TSCHAU JOHNNY! bis 24.00 Uhr auf der Marktplatzbühne.
22.30 Uhr Großes Höhenfeuerwerk auf dem Rhein.
  Musik, Tanz und Unterhaltung in vielen Winzerhöfen.

 

 

Große Qualitäts-Weinprobe am 2. August 2018 als Auftakt zum Niersteiner Winzerfest

Am Donnerstag, 2. August 2018, findet die repräsentative Qualitäts-Weinprobe im Niersteiner Park mit Vorstellung der neuen Niersteiner Weinmajestät für 2019/2020 statt.

Die Rheinhessische Weinkönigin Lea Kopp und die Niersteiner Weinkönigin Laura Hessinger eröffnen die Weinprobe. Durch die Probe führt in diesem Jahr die ehemalige Rheinhessische Weinprinzessin Christine Huff vom Weingut F. E. Huff aus Schwabsburg. Mit ihrer charmanten Art präsentiert sie die Weinprobe unter dem Motto: „Nierstein kann auch ROT!“. Dabei werden vollmundige Niersteiner Rotweine, Weißherbste und weiß gekelterte Rotweinsorten verkostet. Dazu gibt es musikalische Unterhaltung durch das »reLounge Duo«. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr (Einlass am Eingang Bildstockstraße 10 ab 18 Uhr).

Eintrittskarten für die Weinprobe gibt es für 20 € (inkl. Festglas) im Vorverkauf bei der Stadtverwaltung Nierstein, Bildstockstraße 10, und der Bäckerei Strub, An der Kaiserlinde 4. Restkarten gibt es an der Abendkasse.

 

Anmeldung